0850 333 7785
E-Unterstützung

Restaurant-Management Systeme

Starten Sie mit der passenden Restaurant-Software
für Ihren Betrieb in die Zukunft.

contact icon

down icon

down icon

down icon

Die richtige Software für effiziente Unternehmen.

Der Begriff Restaurant-Managementsystem wird vornehmlich für POS-Systeme verwendet. Die POS-Systeme, die früher lediglich für die Entgegennahme von Bestellungen und die Ausführung der Aufträge eingesetzt wurden, besitzen mittlerweile viel weiter gehende Funktionen. Einige POS-Softwareprogramme sind so ausgereift, dass sie sogar die Personalführung, die Aufgabenverteilung, die Schichtpläne, Leistungsverfolgung und viele weitere ähnliche Verfahren ausführen können.

Die richtige Software für effiziente Unternehmen.

Der Begriff Restaurant-Managementsystem wird vornehmlich für POS-Systeme verwendet. Die POS-Systeme, die früher lediglich für die Entgegennahme von Bestellungen und die Ausführung der Aufträge eingesetzt wurden, besitzen mittlerweile viel weiter gehende Funktionen. Einige POS-Softwareprogramme sind so ausgereift, dass sie sogar die Personalführung, die Aufgabenverteilung, die Schichtpläne, Leistungsverfolgung und viele weitere ähnliche Verfahren ausführen können.

Die richtige Software für effiziente Unternehmen.

Der Begriff Restaurant-Managementsystem wird vornehmlich für POS-Systeme verwendet. Die POS-Systeme, die früher lediglich für die Entgegennahme von Bestellungen und die Ausführung der Aufträge eingesetzt wurden, besitzen mittlerweile viel weiter gehende Funktionen. Einige POS-Softwareprogramme sind so ausgereift, dass sie sogar die Personalführung, die Aufgabenverteilung, die Schichtpläne, Leistungsverfolgung und viele weitere ähnliche Verfahren ausführen können.

Die von Protel angebotenen Restaurant-Management-Systemlösungen können Sie über das folgende Menü einsehen:

Die von Protel angebotenen Restaurant-Management-Systemlösungen können Sie über das folgende Menü einsehen:

Die von Protel angebotenen Restaurant-Management-Systemlösungen können Sie über das folgende Menü einsehen:

Welche Arten von Restaurant-Managementsystemen gibt es?

Restaurant-Managementsysteme können auf viele verschiedene Arten klassifiziert werden; doch die umfangreichsten unter ihnen sind die Cloud-POS und die lokalen (on-premises) POS-Systeme. Zwischen diesen besteht ein grundlegender Unterschied: die Cloud POS befinden sich auf einem Server im Internet, also in der Cloud eingerichtet, die lokalen POS dagegen sind auf einem Server im Unternehmen eingerichtet.

 

Beide Arten der Restaurant-Automationssysteme bieten eigene Vorteile. Die Restaurantbetriebe müssen die Vorteile, die Kosten und die Anforderungen des Betriebes untereinander vergleichen und für sich das passende POS auswählen.

Welche anderen Softwareprogramme und Hardware haben Einfluss auf das Restaurant-Management?

Das Restaurant-Management ist ein vielseitiges und komplexes Verfahren. Wie umfangreich das POS-System auch sein mag, und wie sehr es auch eine Schlüsselfunktion übernimmt, kann es nicht alle Verfahren im Betrieb verwalten. Die übrigen Systeme, die im Restaurant-Management eingesetzt werden, sind die Zahlungsverkehr-Geräte oder mit anderem Namen die EFT-POS Maschinen, die Bedienungs-Handterminals, die Bestandsverfolgungs- und Verwaltungssysteme, die Rufsysteme für die Bedienung, die Rechnungs- und Bestellungsdrucker, die Küchen-Displays und noch einige andere Nebensysteme.

 

Die Verfahren der Restaurantbetriebe beginnen mit dem Eingang der Produkte in den Bestand und durchlaufen bis zur Ausgabe des Essens viele verschiedene Prozesse, und es ist ganz natürlich, dass jedes dieser Prozesse über eine eigene Software und Hardware verfügt.

Was ist das Ziel von Restaurant-Managementsystemen?

Restaurant-Managementsysteme Grunde Ziele wie die Steigerung der Personaleffizienz und die Beschleunigung der Servicezeit, die Vermeidung von Fehlern bei der Bestellung und der Rechnungsstellung, die Verhinderung von Leerbeständen durch eine effektive Bestandsverfolgung und die Reduzierung von Bestandsverlusten.

 

Die Gäste stehen im Mittelpunkt des Restaurantbetriebes, die Restaurant-Automationssoftware, welche direkt oder indirekt Einfluss auf die Gewährleistung der Kundenzufriedenheit hat, besitzt eine große Bedeutung für den Betrieb. Wenn ein Gast hungrig fünfzehn Minuten auf sein Essen wartet und dann auch noch etwas serviert bekommt, was er gar nicht bestellt hat, kann sehr schwere Verluste für das Restaurant mit sich bringen und äußerst rufschädigend für das Unternehmen sein. Auch wenn ein Gast vierzig Minuten auf sein Essen wartete, weil er inzwischen vergessen wurde, wird dem Restaurant mit Sicherheit kein gutes Feedback bringen.

 

Daneben ist ein häufig hervorgehobenes Thema die Steigerung der Personaleffizienz. Mit dem Ausdruck „Steigerung der Personaleffizienz“ ist gemeint, dass gewährleistet wird, dass das Personal mit weniger Kraftaufwand mehr Arbeit verrichten kann. Somit kann das Service-Personal zur Generierung von mehr Kundenzufriedenheit mehr Zeit und Kraft aufwenden. Küchen-Displays, Bestellungsdrucker und Handterminals bieten hier für das Service-Personal und im Endeffekt für den Restaurantbetrieb große Vorteile.

Wie werden die Kosten für Restaurant-Managementsysteme bewertet?

Bei der Bewertung der Kosten für Restaurant-Managementsysteme sind die Anforderungen des Betriebes die wichtigsten Faktoren. Jedes Unternehmen hat seinen eigenen Charakter, seine eigene Service-Art und eine andere Zielgruppe. Eine Anwendung, die in einem Restaurantbetrieb ein bestimmtes Kundenprofil zufriedenstellt, kann auf ein anderes Kundenprofil völlig anders wirken. Hier ist auch genau das Gegenteil möglich. Jeder Restaurantbetrieb sollte sich den Anwendungen zuwenden, die seine Zielgruppe zufrieden stellen.

 

Eines der größten Ziele eines Restaurantbetriebes ist die Kundenzufriedenheit, doch dies ist nicht das einzige Ziel, das sie verfolgen. Wie jedes Unternehmen müssen auch Restaurantbetriebe ihren Umsatz steigern und die Nachhaltigkeit des Betriebes sichern. An dieser Stelle werden die daneben auch die positiven Beiträge der Bestandsverwaltung, die Effizienzsteigerung, die Gästebegrüßung und Information, die Verkürzung der Service-Zeiten, das Tisch-Management und ähnlicher Nebensysteme berechnet und somit wird bezüglich einer ausgewogenen Vorteil-Nachteil-Situation entschieden.

 

Protel, das Restaurant-Managementsysteme und Restaurant-Lösungen anbietet, führt, bevor es einem Restaurantbetrieb ein Produkt empfiehlt, immer erst eine Projektierung durch. Hierbei werden die Anforderungen und Bedürfnisse des Restaurantbetriebes festgestellt, und unter Berücksichtigung des Einflusses auf die Erfüllung dieser Anforderungen und Bedürfnisse, werden die Produkte bewertet, die den größten Nutzen für den Betrieb bieten.

Wie wichtig ist die technische Unterstützung für Restaurant-Managementsysteme?

Wie wir bereits vorher schon erwähnt haben, stellen die Restaurant-Managementsysteme mit ihrer Software und Hardware das Herzstück des Unternehmens dar. Die Nebensysteme, die Hardware und die Software kommunizieren über das Restaurant-Managementsystem miteinander und können nur auf diese Weise ihre Funktionen ausführen. Allein unter diesem Gesichtspunkt wird schon klar, wie wichtig die technische Unterstützung für Restaurant-Managementsysteme ist.

 

Stellen Sie sich vor, dass eine Störung auftritt und das Restaurant-Managementsystem ausfällt. Und es wird Ihnen kein professioneller, technischer Service wie bei Protel geboten. In dieser Situation werden auch alle ihre Nebensysteme nicht mehr arbeiten, die vorherigen und aktuellen Bestellungen und ihr Status ist für Sie nicht mehr ersichtlich. In noch ernsteren Situationen kann es sogar so weit gehen, dass Sie keine Bezahlungen entgegennehmen können. In einer solchen Situation ist neben der Kundenunzufriedenheit auch ein direkter finanzieller Verlust, sowie der Verlust von Aufträgen vorprogrammiert.

 

Aber ein Unternehmen, das einen professionellen Kundendienst anbietet, wie Protel, steht telefonisch, über Zugriff von außen und falls erforderlich auch für den Zugriff vor Ort innerhalb der kürzesten Zeit für Sie bereit und löst umgehend das Problem für Ihr Unternehmen. Unternehmen, die einen solchen professionellen Kundendienst anbieten, überlassen ihnen in Notfällen und wenn es nicht anders lösbar ist, auch vorübergehend Ersatzgeräte. Somit werden Störungen mit dem möglichst niedrigsten Schaden überwunden. Also die Antwort auf Ihre Frage lautet, dass eine technische Unterstützung für Restaurant-Managementsysteme ist lebenswichtig.